Richtfeuer Stenung Petro

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Unterfeuer

Stenung Petro

Internationale Nr. C0504.6
NGA-Nummer: 800
Position: 58°05'26"N - 11°49'13"E
Kennung: F R
Richtfeuerlinie: 102,1°
Foto: September 2013

An einem runden Stahlrohrmast mit Korb ist ein rotes Dreieck und zwei rot strahlende Signalscheinwerfer befestigt.
Auf dem Chemiewerk werden Chemikalien für viele Produkte erzeugt. Die Firma erzeugt u.a. Additive für Farben, Reinigungsmittel, Benzin, Straßenoberflächen, Haut-und Haarpflegeprodukte.
Typ: Oberfeuer Oberfeuer Stenung
Internationale Nr. C0504.61
NGA-Nummer: 804
Position: 58°05'24"N - 11°49'19"E
Kennung: F R
Richtfeuerlinie: 102,1°
Foto: September 2013
Das Oberfeuer steht 75 m östlich, außerhalb des Betriebsgeländes. An einem runden Stahlrohrmast mit Steigeleiter und Korb ist ein rotes Dreieck und zwei rot strahlende Signalscheinwerfer befestigt. Das Richtfeuer bezeichnet die Zufahrt vom Askeröfjord zur Petro-Station in Stenungssund.
Der Chemiekonzern stellt aus den wichtigsten Rohstoffen Ethylen, Sauerstoff und Ammoniak Stoffe wie Ethylenoxid, Glykole, Ethanolamine, Ethylenamine sowie Substanzen und Mischungen für Oberflächen her.
Typ: Unterfeuer Unterfeuer Stenung
Internationale Nr. C0504.7
Position: 58°05'23"N - 11°49'16"E
Kennung: F R
Richtfeuerlinie: 101,8°
Foto: September 2013
Der dreibeinige Stahlgittermast steht auf einem Betonfundament, auf dem Betriebsgelände des Chemiewerks "Akzo Nobel Surface Chemistry AB" in Stenungssund. Die Richtfeuerlinie bezeichnet die Südgrenze des Fahrwassers zur Tanker-Löschstation.
Typ: Oberfeuer Oberfeuer Stenung
Internationale Nr. C0504.71
Position: 58°05'23"N - 11°49'20"E
Kennung: F R
Richtfeuerlinie: 101,8°
Foto: September 2013
Der dreibeinige Stahlgittermast mit rotem Dreieck rotem Signalscheinwerfer befindet sich hinter einem Maschenzaun auf dem Betriebsgelände von "Akzo Nobel Surface Chemistry AB" in Stenungssund.
AkzoNobel ist der größte Farbenhersteller der Welt und ein führender Produzent von Spezialchemikalien. AkzoNobel hat in Schweden rund 3.600 Mitarbeiter in 20 Standorten. Einer dieser Orte ist Stenungsund, wo 500 Menschen aus der Umgebung arbeiten. Die Produktion läuft hier ganzjährig rund um die Uhr.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum