Leuchtturm Snurran

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Sektorenfeuer

Leuchtturm Snurran

Schwedische Nr. ex. SV-8314
Position: 58°48'07"N - 11°09'19"E
Bauwerkshöhe: 7 m
Betriebszeit: 1890 - 2002
Foto: August 2013

Das sechseckige Laternenhaus ist der originale Leuchtturm Svensholmen. Der Leuchtturm stand in der Nähe von Skalhamn. 1973 wurde er renoviert und im Jahr 2002 durch ein modernes Feuer ersetzt. Der weiße Turm mit Laterne und Galerie ist ca. 7 m hoch.

Eine Gruppe von Leuchtturm-Fans, (Snurrans fyrförening på Bohus-Malmön) hat sich dem alten Leuchtturm aus Grauguss angenommen und am 23. August 2003 mit einem Hubschrauber nach Bohus-Malmön fliegen lassen. Er steht nun auf der kleinen Schäre Snurran bei der Insel Malmön.

Die Schäre ist über eine Brücke zu erreichen. Der Leuchtturm ist in Seekarten als gelöschtes Feuer eingezeichnet, der aber angestrahlt wird.

Nach Malmön kommt man kostenlos mit der Autofähre, die zweimal pro Stunde fährt. Jedes Jahr, an einem Samstag um den 14. August, wird bei einem Grillfest 'Snurrans fyrtag' gefeiert.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum