Leuchtfeuer Lerkil Angöring

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Leitfeuer

Leuchtfeuer Lerkil

Internationale Nr. C0659
NGA-Nummer: 1166
Position: 57°27'30"N - 11°55'18"E
Kennung: Iso WRG 8s
Sektoren: G 85°-93°, W -98°, R-118°
Bauwerkshöhe: 2 m
Feuerhöhe: 5 m
Tragweite: Weiß 5 sm, Rot 3 sm, Grün 2 sm
Foto: August 2013

Die Laterne ist auf einem weißen Pfeiler, nördlich vom Hafen montiert. Der weiße Sektor führt die Boote bis nördlich vom Hafeneinlauf. Danach führt eine Richtfeuerlinie, bestehend aus zwei gelb-weißen Leuchtstofflampen, in den Hafen von Lerkil. Die Lampen sind allerdings nur schwer von anderen Lichter im Hafen zu unterscheiden.
Die Marina von Lerkil ist mit 750 Liegeplätzen der größte Yachthafen in der Kommune Kungsbacka.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum