Richtfeuer Halmstad Västra

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Unterfeuer

Halmstad Västra

Internationale Nr. C0739
NGA-Nummer: 1428
Position: 56°39'36"N - 12°50'54"E
Kennung: Iso W 2s
Richtfeuerlinie: 37°
Feuerhöhe: 8 m
Tragweite: weiß 13 sm
Foto: August 2013
An einem dreischenkligen Gittermast mit seitlich angebrachter Steigeleiter ist ein rotes Dreieck mit der Spitze nach oben befestigt. Darüber befindet sich der Strahler. Die Richtfeuerlinie markiert die Nordwest-Kante der Fahrrinne zum Hafen von Halmstad.
Typ: Oberfeuer Halmstad Västra
Internationale Nr. C0739.1
NGA-Nummer: 1432
Position: 56°39'40"N - 12°50'58"E
Kennung: Iso W 2s
Richtfeuerlinie: 37°
Feuerhöhe: 13 m
Tragweite: 13 sm
Foto: August 2013
Das Oberfeuer steht 320 m nordöstlich vom Unterfeuer. Das Richtfeuer ist mit der Richtfeuerlinie Halmstad Östra synchronisiert.
Am 1. Januar 2013 wurde der Hafen von Halmstad mit dem Hafen von Varberg zu 'HallandsHamnar AB' zusammengelegt. Ein kleiner Schritt geographisch gesehen - ein Meilenstein in der schwedischen Hafengeschichte. Durch den Zusammenschluss schafft man die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft für die Logistikbranche, lokal und regional.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum