Richtfeuer Halmstad Nord

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Unterfeuer

Halmstad Nord

Internationale Nr. C0739.4
NGA-Nummer: 1441
Position: 56°39'47"N - 12°51'27"E
Kennung: Iso R 4s
Richtfeuerlinie: 30,4°
Feuerhöhe: 5 m
Tragweite: rot 7 sm
Foto: August 2013
Am Steg der nördlichen Sportboot-Anlegestelle von Halmstadt steht ein Stahlgittermast mit einer langen orangefarbigen Tafel als Tagesmarke. Darüber ist der Strahler befestigt. Die Richtfeuerlinie 'Halmstad Nord' bezeichnet die Fahrrinne von der Hafeneinfahrt durch den Fluss Nissan bis zur ersten Biegung.
Typ: Oberfeuer Halmstad Nord
Internationale Nr. C0739.5
NGA-Nummer: 1442
Position: 56°39'52"N - 12°51'32"E
Kennung: Iso R 4s
Richtfeuerlinie: 30,4°
Feuerhöhe: 8 m
Tragweite: rot 7 sm
Foto: August 2013
Das Oberfeuer steht vor einer Lagerhalle an der Exportgatan, 175 m nordwestlich vom Unterfeuer entfernt.
Mit zwei Sportboothäfen ist Halmstad der größte Hafen in Halland. Der Gästehafen liegt auf der Westseite der Flussmündung.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum