Richtfeuer Falkenberg östra

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Unterfeuer

Unterfeuer Falkenber östra

Internationale Nr. C0724
NGA-Nummer: 1372
Position: 56°53'24"N - 12°28'31"E
Kennung: Iso W 3s
Feuerhöhe: 12 m
Optik: Scheinwerferlinse
Tragweite: 9 sm
Richtfeuerlinie: 32,5°
Foto: August 2013
Der Stahlgittermast steht an der Nordseite des Falkenberger Hafens.
Der Hafen beginnt an der Mündung des Ätrans in den Kattegatt und streckt sich bis zur Söderbron. Im Hafen befindet sich die Falkenberger Werft und viele Kaianlagen. Die Anlagen gehören der kommunalen Gesellschaft Falkenbergs Hamn AB und sind an die Privatgesellschaft Falkenbergs Terminal AB vermietet.
Typ: Oberfeuer Oberfeuer Falkenberg östra
Internationale Nr. C0724.1
NGA-Nummer: 1376
Position: 56°53'35"N - 12°28'44"E
Kennung: Iso W 3s
Feuerhöhe: 22 m
Optik: Scheinwerferlinse
Tragweite: 9 sm
Richtfeuerlinie: 32,5°
Foto: August 2013
Das adäquate Oberfeuer steht 405 m nordöstlich vom Unterfeuer entfernt. Die weiße Richtfeuerlinie bezeichnet die östliche Fahrrinnenbegrenzung in den Hafen von Falkenberg.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum