Leuchtturm Åstol

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Leitfeuer

Leuchtturm Åstol

Internationale Nr. C0490.6
Schwedische Nr. SV-795300
NGA-Nummer: 684
Position: 57°55'16"N - 11°35'08"E
Kennung: LFl WRG 8s   (fl. 2s)
Sektoren: G 249,2-261,7°, W -263,9°,
R-271,2°
, G 281,4°, W -293,9°,
R -29,7°
, G-42,6°, W -63°,
R-83,1°,
G -89,7°
Feuerhöhe: 7 m
Optik: Gürtellinse 6. Ordnung
Tragweite: Weiß 12 sm, Rot 10 sm, Grün 8 sm
Betriebszeit: seit 1968
Foto: Juli 2017

Das runde, weiße Laternenhaus mit rotem Kegeldach steht auf der Südseite der Insel Åstol. Der Leuchtturm wird zur Seeseite angestrahlt.

Drei weiße Leitsektoren vom Leuchtturm Åstol markieren die Fahrrinnen im Älgöfjord und im Marstrandsfjord.

  • Der Leitsektor 261,7°-263,9° kennzeichnet die Fahrrinne für die von Osten kommenden Schiffe zwischen den Inseln Norra- und Södra Meholmen im Älgöfjord.

  • Der Leitsektor 281,4°-293,9° kennzeichnet das Fahrwasser für die von Südost kommenden Schiffe im Älgöfjord, nordöstlich von Süd-Åstol.

  • Der Leitsektor 42,6°-63° markiert das Fahrwasser für die von Südwest kommenden Schiffe im Marstrandsfjord.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum