Baken und Seezeichen in Vänersborg

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Die Südmole im Hafen von Vänersborg, am Ausfluss des Vänern in den Götaälv. Die Tagmarken auf den Molen sind aus Natursteinen gemauerte runde Säulen, die weiß gestrichen wurden.

Der "Göta älv" ist ein 93 km langer Fluss, der den See Vänern bei Vänersborg mit dem Kattegat bei Göteborg verbindet. Die Ufer des großen Sees sind von Wald umsäumt.

In Vänersborg gibt es einen modernen Yachthafen, der im Sommer meist überfüllt ist. Die Marina bietet ein sehr hohes Maß an Service, wie z.B. Diesel, Benzin, Gasflaschen, Trinkwasser, WC, Dusche, Sauna, Waschküche, Fahrradvermietung, Telefon, Steckdosen und Latrinenausguss. Es gibt einen Shop mit Kunsthandwerk, Souvenirs, Restaurant, ein kleinen Shop mit Bootszubehör und einen Kiosk. Vom Hafen sind es etwa 500 m bis zum Zentrum von Vänersborg.

Koordinaten Südmole: 58°23'11"N - 12°19'06''

Vänersborg Südmole

Vänersborg Ostmole  58°23'12"N - 12°19'03''
Vänersborg Mittelmole

Vänersborg Nordmole 58°23'21"N - 12°19'07''
Vänersborg Nordmole

Vänersborg Anleger Nord  UF: 58°23'30"N - 12°18'46'',  OF: 58°23'30"N - 12°18'45''
Vänersborg Anleger Nord

Vänersborg Anleger Süd  UF: 58°23'29"N - 12°18'46'',  OF: 58°23'30"N - 12°18'45''
Vänersborg Anleger Süd

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum