Leuchtturm Risnäsudde

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Leitfeuer

Leuchtturm Risnäsudde

Internationale Nr. C6798.5
Schwedische Nr. SV-9615
ARLHS: SWE-322
Position: 59°17'26"N - 13°09'37"E
Kennung: Fl (3) WRG 9 s
Sektoren: G 166,2°-173,4°, W -196,7°,
R -261,8°, G -343,8°,
W -348,9°, R -359°
Bauwerkshöhe: 8 m
Feuerhöhe: 9 m
Optik: Gürtellinse
Tragweite: weiß 12 sm, rot 9 sm, grün 8 sm
Betriebszeit: 1935 -
Foto: August 2011

Der weiße, zylindrische Steinturm steht an der Spitze einer Landzunge im Åsfjorden, westlich des Fahrwassers. Die beiden Leitsektoren bezeichnen das Fahrwasser von und nach Grums.
Es gab bereits seit 1867 südlich der Slottsbron ein erstes Leuchtfeuer.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum