Sektorenfeuer Domsand

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Sektorenfeuer

Sektorenfeuer Domsand

Internationale Nr. C7081.2
Position: 57°52'41"N - 14°07'13"E
Kennung: LFl WRG 10s
Sektoren: G 124,6°-198,1°,
W 198,1°-284,7°,
R 284,7°-305,3°
Bauwerkshöhe: 6 m
Feuerhöhe: 7 m
Tragweite: weiß 9 sm, rot 6 sm, grün 5 sm
Brennzeit: 1. April - 31. Oktober
Foto: August 2016

Der weiße Leuchtturm steht auf dem Kopf der Nordmole. Auf einer großen, weißen Halbkugel ist ein weißer Rohrmast mit Galerie und Laterne montiert. Das Sektorenfeuer markiert das Fahrwasser zum Yachthafen Domsand.

Die Marina Domsand befindet sich auf der Südwestseite des Vättern. Die Wassertiefe im Hafen beträgt 2-3 Meter. Von Juni-August werden Bootsfahrten nach Jönköping, rund um die Insel Visingsö und zum Hafen von Gränna angeboten.

Einfahrt Yachthafen Domsand

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum