Leuchtfeuer Bäckviken

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Internationale Nr. C1934

Leuchtfeuer Bäckviken

NGA-Nummer: 5276
Kennung: 2 F Y waagerecht
Feuerhöhe: 2 m
Foto: Juni 2013
Im Hafen von Bäckviken befindet sich am Kopf der Südmole ein Edelstahlgerüst mit einer roten Pyramide. Darunter sind zwei Nebelscheinwerfer waagerecht nebeneinander angebracht. Oberhalb der Pyramide sind zwei waagerecht nebeneinander angebrachte Antennen. Am äußeren Ende des Molenkopfes befindet sich eine weitere Antenne.
Der Fähr- Fischrei- und Spotboothafen Bäckviken liegt auf der Ostseite der Insel Ven. Die Fähre nach Ven geht mittels Ventrafiken vom Fährterminal bei der Sofia Albertina-Kirche in Landskrona ab. Im Sommer fahren zusätzlich Fähren von Råå in Dänemark nach Ven.
Internationale Nr. C1934 Leuchtfeuer Bäckviken
NGA-Nummer: 5276
Kennung: 2 F Y senkrecht
Feuerhöhe: 2 m
Foto: Juni 2013
Am Kopf der Nordmole steht ein Edelstahlgerüst mit einer gelben Pyramide. Darunter sind zwei Nebelscheinwerfer senkrecht übereinander angebracht. Oberhalb der Pyramide sind zwei waagerecht nebeneinander angebrachte Antennen. Am äußeren Ende des Molenkopfes befindet sich eine weitere Antenne.
Auf der Insel befinden sich mehrere Hotels, eine Jugendherberge (Vandrarhem) und ein Campingplatz.
Früher stand am Hafen von Bäckviken ein kleiner Gittermast mit einem Sektorenfeuer für den Fährverkehr. Dieses Feuer wurde gelöscht. Auf dem unteren Foto sind Antennenstrahler zu sehen.
Bäckviken

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum