Richtfeuer Sofiero

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Unterfeuer

Unterfeuer Sofiero

Internationale Nr. C2278
NGA-Nummer: 5144
Position: 56°05'04"N - 12°39'20"E
Kennung: Iso R 4s
Richtfeuerlinie: 46°
Optik: Signalscheinwerfer
Feuerhöhe: 22 m
Tragweite: 7 sm
Foto: August 2013

Der Stahlgittermast mit einer auf der Spitze stehenden weißen Raute steht am Steilufer von Laröd, einem Vorort von Helsingborg. In der Mitte der Tagesmarke ist eine Öffnung durch die das rote Gleichtaktfeuer blinkt.
Zu dem Feuer kommt man, wenn man in Laröd an der Gabelung Bengts väg / Landbyvägen dem Pfad nach unten zum Wasser folgt.

Typ: Oberfeuer

Oberfeuer Sofiero

Internationale Nr. C2278.1
NGA-Nummer: 5148
Position: 56°05'07"N - 12°39'25"E
Kennung: Iso R 4s
Optik: Signalscheinwerfer
Feuerhöhe: 31 m
Tragweite: 7 sm
Foto: August 2013

Das Oberfeuer steht 125 m nordöstlich vom Unterfeuer entfernt. Die Richtfeuerlinie markiert die Nordgrenze eines nach Dänemark verlegten Starkstromkabel. Die Südgrenze wird durch das Richtfeuer Pålsjö markiert.
Direkt neben dem Feuer beginnt der Schlossgarten von Schloss Sofiero, dem ehemaligen Sommerwohnsitz von Kronprinz Oskar. Im Schloss ist ein Museum untergebracht, dass im Sommer stark besucht wird.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum