Helsingborg Hafeneinfahrtsfeuer

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ:  Molenfeuer Nr. 4

Helsingborg Hafenfeuer

Internationale Nr.  C2291
NGA-Nummer: 5200
Position:  56°02'28"N - 12°41'04"E
Kennung:  Q R
Feuerhöhe:  8 m 
Tragweite: 8 sm 
Foto:  Juni 2013 
Das rote Laternenhaus steht auf der Mole, an der Nordwestseite der Nordeinfahrt in den Hafen von Helsingborg. Der Molenkopf ist weiß gestrichen und wird angestrahlt. Bei Nebel leuchten zwei waagerecht angebrachte Nebelscheinwerfer.
Typ:  Molenfeuer Nr. 3

Helsingborg Molenfeuer

Internationale Nr. C2292
NGA-Nummer: 5204
Position:  56°02'26"N - 12°41'08"E
Kennung: Q G
Feuerhöhe:  8 m
Tragweite:  7 sm
Foto: Juni 2013
Das grüne Laternenhaus mit der grünen Blitzlampe befindet sich an der Südostseite der Nordeinfahrt in den Helsingborger Hafen. Vor dem Molenfeuer stehen zwei senkrecht übereinander angebrachte Nebelscheinwerfer.
Typ:  Molenfeuer Nr. 2 Helsingborg Hafeneinfahrt
Internationale Nr.  C2294
NGA-Nummer: 5208
Position:  56°02'22"N - 12°41'12"E
Kennung:  Iso R 3 s 
Feuerhöhe:  8 m 
Tragweite:  8 sm 
Foto:  Juni 2013 
Das rote Laternenhaus mit dem roten Gleichtaktfeuer befindet sich an der Westseite der Südeinfahrt in den Hafen. Vom Hafen in Helsinborg fahren die Fähren von Scandlines rund um die Uhr nach Helsingør in Dänemark.
Typ:  Molenfeuer Nr. 1 Helsingborg Molenfeuer
Internationale Nr.  C2296
NGA-Nummer: 5212
Position:  56°02'25"N - 12°41'17"E
Kennung:  Iso G 3 s 
Feuerhöhe:  8 m 
Tragweite:  4 sm 
Foto:  Juni 2013 
Das grüne Laternenhaus steht auf dem Molenkopf, an der Ostseite der Südeinfahrt. Während der Spitzenzeiten fahren die Fähren 3-4 mal pro Stunde über den Öresund. Pro Jahr reisen ca. 8 Millionen Passagiere über die 4 km breite Meerenge. Das macht den Hafen von Helsingborg zu einem der weltweit größten Fährhäfen.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum