Richtfeuer Gislöv

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Unterfeuer

Unterfeuer Gislöv

Internationale Nr. C2436
Position: 55°21'17"N - 13°13'44"E
Kennung: F R
Richtfeuerlinie: 22,5°
Optik: Doppel-Scheinwerferlinse
Feuerhöhe: 4 m
Tragweite: 7 sm
Foto: Juli 2012
Der Stahlgittermast mit einem weißen, rot umrandeten, Dreieck steht am Kopf der östlichen Innenmole von Gislöv, etwa fünf Kilometer östlich von Trelleborg. Das Richtfeuer markiert die ausgebaggerte und betonnte Fahrrinne zum Hafen. Die Molenköpfe sind weiß gestrichen. Im Vorhafen liegt ein grün-rotes Tonnenpaar aus.
Typ: Oberfeuer

Oberfeuer Gislöv

Internationale Nr. C2436.1
Position: 55°21'23"N - 13°13'49"E
Kennung: F R
Richtfeuerlinie: 22,5°
Optik: Doppel-Scheinwerferlinse
Feuerhöhe: 11 m
Tragweite: 7 sm
Foto: Juli 2012
Das Oberfeuer steht am Hafen, 201 m vom Unterfeuer entfernt. Der kleine Fischereihafen wird heute fast ausschließlich als Yachthafen des Trelleborger Segelvereines genutzt.
Eine Spezialität von Gislöv sind die "Gislöver", gebratene Heringe auf grobem Brot, die am ersten August-Wochenende auf dem Traditionsmarkt angeboten werden.
Der schwedische Fußballspieler Prawitz Öberg wurde 1930 in Gislövs läge geboren.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum