Leitfeuer Domsten

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Sektorenfeuer

Leitfeuer Domsten

Internationale Nr. C2277.6
Position: 56°07'00"N - 12°36'18"E
Kennung: Fl (3) WRG 8s
Sektoren: G 335°-19,9°, W 19,9°-30,2°,
R 30,2°-60,2°, G 60,2-90°,
W 90°-120,1°,
R 120,1°-144,7°
Feuerhöhe: 3 m
Tragweite: weiß 6 sm, rot 4 sm, grün 3 sm
Foto: Mai 2013

Das Sektorenfeuer befindet sich auf am Kopf des Wellenbrechers.
Domsten ist ein altes Fischerdorf, etwa 10 Kilometer nördlich von Helsingborg. Die Gemeinde erstreckt sich entlang der Hauptstraße. Es ist ein typisches Küstendorf mit eigenem Yachthafen und schönem Ausblick auf den Öresund. Es gibt mehrere erhaltene Fachwerkhäuser, vor allem im nördlichen Teil der Stadt. Die Landschaft rund um Domsten ist eine gut erhaltene Agrarlandschaft mit etwas Kiefernwald. Nördlich der Stadt befindet sich ein Naturschutzgebiet mit der Domsten-Bucht.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum