Leuchtturm Yxhammarskobben

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Sektorenfeuer

Leuchtturm Yxhammarskobben

Internationale Nr. C6495
NGA-Nr. 9376
ARLHS: SWE-061
Position: 59°18'48"N - 18°48'36"E
Kennung: Fl(3) WRG 9s
Sektoren: W 94,7°-166,3°, R -281,9°,
G -291,5°, W -297,5°, R -21,6°
Feuerhöhe: 7 m
Bauwerkshöhe: 7 m
Tragweite: weiß 6 sm, rot 4 sm, grün 3 sm
Foto: August 2016

Das weiße Laternenhaus steht auf einem rot-weißen Unterbau, im südöstlichen Teil des Kanholmsfjärden. Das Sektorenfeuer des Leuchtturms Yxhammarskobben kennzeichnet das Fahrwasser im Kanholmsfjärden und von Sandhamn durch den Eknösund.

Der Eknösund ist begrenzt von den Inseln Hasselö und Harö im Norden und Sharp-Runmarn und Eknö im Süden. Der Eknösund schließt im Westen an Kanholmsfjärden und im Osten an den Rödkobbsfjärden.
Leuchtturm Yxhammarskobben

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum