Leuchtfeuer Stora Höggarnsbank

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Sektorenfeuer

Leuchtfeuer Stora Höggarnsbank

Internationale Nr. C6539
Schwedische Nr. 303800
Position: 59°22'27"N - 18°16'47"E
Kennung: Q WRG
Sektoren: G 0°-34,4°, W -41,2°,
R -60°
, G -178°, R -224°,
G -283°
, W -286°, R -0°
Feuerhöhe: 7 m
Tragweite: weiß 8 sm, rot 6 sm, grün 5 sm
Inbetriebnahme: 1970
Foto: August 2016

Die weiße Hütte mit grünem Band steht auf einem konischen Senkkasten, nordwestlich vom Fahrwasser im Sandhamnsleden bei Stockholm. Auf der Plattform befinden sich weiße Radarreflektoren. Darüber ist eine Seelaterne mit farbigen Sektorenscheiben montiert.

Blitzableiterkabel führen vom ehemaligen Gasbehälter bis auf den Grund. 1988 wurde das Leuchtfeuer Stora Höggarnsbank von Acetylengaslicht auf elektrisches Licht umgebaut. Der kleine Turm wird bei Dunkelheit angestrahlt.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum