Richtfeuer am Mälarparkshamnen in Västerås

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Unterfeuer

Unterfeuer Mälarparkhamnen

Internationale Nr. C6690.1
Position: 59°35'58"N - 16°34'47"E
Kennung: F R
Richtfeuerlinie: 37°
Foto: Juli 2014

Das Unterfeuer, ein rot leuchtender LED-Strahler, ist an einem runden Holzmast befestigt.

Das Hafengebiet in Västerås besteht aus dem Östra hamnen, dem Sportboothafen im Osten und dem Västra hamnen im Westen, dem Industriehafen für Güterschiffe. Größere Spoortboote liegen nordöstlich vom Västra hamnen, an der Mündung des Svartån bei Notudden.

Typ: Oberfeuer

Oberfeuer  Mälarparkhamnen

Internationale Nr.  C6690.11
Position:  59°36'00"N - 16°34'50"E
Kennung:  F R
Richtfeuerlinie:  37°
Foto:  Juli 2014

 

Das Oberfeuer steht 80 m nordöstlich, an der Notuddsgatan. Das Richtfeuer markiert die Zufahrt zur Marina am Mälarparkshamnen von Västerås.
Der Notuddsparken ist ein Naturpark in Verbindung mit neu gebauten Wohnungen in Västerås.

Typ:  Unterfeuer Unterfeuer  Mälarparkhamnen
Internationale Nr.   C6690.12
Position: 59°36'07"N - 16°34'25"E
Kennung:  F R
Richtfeuerlinie:  80,3°
Foto:  Juli 2014 

 

Das rote Unterfeuer ist an der Spitze eines Laternenmastes montiert. Auf halber Höhe ist ein weißes Dreieck als Tagessichtzeichen angebracht.
Die Stadt Västerå hieß früher Westra Aros (Västra Aros). Västra heißt westliche Richtung und Aros bedeutet Flussmündung, was auf die westliche Mündung des Svartån in den Mälaren abzielt. Der Name wurde später zu Westraarus verkürzt. In den 1300er Jahren verschwand das erste A und später entstand daraus Wæstaros. In den frühen 1600er Jahren wurde dann daraus das heutige Västerås.

Typ:  Oberfeuer Oberfeuer  Mälarparkhamnen
Internationale Nr.   C6690.13
Position: 59°36'07"N - 16°34'28"E
Kennung:  F R
Richtfeuerlinie:  80,3°
Foto:  Juli 2014 

Das dazugehörende Oberfeuer steht 40 m nordöstlich vom Unterfeuer. Das Richtfeuer markiert die nördliche Einfahrt in die Marina am Mälarparkshamnen von Västerås.
Der Notuddsparken liegt zwischen Lillåudden und Öster Mälarstrand. Der Park wurde 2012-2013 mit neuen Sitzbänken versehen, die Wege verbreitert und mit Steinstaub rollstuhlgerecht beschichtet. Von hier hat man eine phantastische Aussicht über den Mälaren.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum