Leuchtfeuer Kvicksund västra

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Sektoren- und Oberfeuer

Leuchtfeuer Kvicksund västra

Internationale Nr. C6692.4
Position: 59°27'11"N - 16°19'11"E
Kennung: Iso WRG 4s
Sektoren: G 46°-80°, W -87°, R -110°
Feuerhöhe: 13 m
Tragweite: weiß 12 sm, rot 9 sm, grün 7 sm
Foto: August 2016

Der Stahlgittermast mit Korb und offener Sektorenscheibe steht nordöstlich der Kvicksund-Brücke. Der weiße Leitsektor führt zur Westeinfahrt in den Kvicksund und bildet gleichzeitig mit dem weißen Leitsektor des Unterfeuers Småholm eine Richtfeuerlinie mit 83,5°.

Ein 50-100 m breiter Sund teilt die Stadt Kvicksund in zwei Teile. Der Name Kvicksund kommt wahrscheinlich von dem Wort 'kvick' und zielt auf die Stromschnellen im Sund.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum