Leuchtfeuer Farstanäs

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Sektorenfeuer

Leuchtfeuer Farstanäs

Internationale Nr. C6678.5
Schwedische Nr. 361400
NGA-Nr. 8982
Position: 59°05'47"N - 17°39'41"E
Kennung: Fl(3) WRG 9s
Sektoren: G 276,9°-340,1°, W 340,1°-345,1°, R 345,1°-25,3°
Feuerhöhe: 5 m
Tragweite: weiß 4 sm, rot 3 sm, grün 2 sm
Baujahr: 1993
Foto: August 2015

Das Leuchtfeuer Farstanäs, eine weiße Blechütte mit Seelaterne und offener Sektorenscheibe, steht auf der Landzunge Farstanäs, auf der Westseite des Fahrwassers im Järnafjärden.

Der Fjord Järnafjärden grenzt im Süden an Ulvsundet bzw. an den Näslandsfjärden und Skanssundet, an den der Himmerfjärden anschließt. Im Norden grenzt er an den Brandalsund, von wo er in den Hallsfjärden übergeht.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum