Richtfeuer Stora Rör

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Unterfeuer Unterfeuer Stora Rör
Internationale Nr. C7346.2
Position: 56°45'20"N - 16°31'43"E
Kennung: Q R
Richtfeuerlinie: 107,2°
Optik: Präzisionsscheinwerfer
Feuerhöhe: 5 m
Tragweite: 7 sm
Foto: August 2015

Das Richtfeuer wurde Anfang 2015 neu errichtet und ersetzt die unten gezeigten Feuerträger mit den gelb-roten Dreiecken. Unter- und Oberfeuer stehen 36 m auseinander.

Stora Rör ist ein kleiner Ort mit Sportboothafen auf der Westseite der Insel Öland, etwa auf halbem Weg zwischen Borgholm und Färjestaden entfernt.

Typ: Oberfeuer Oberfeuer Stora Rör
Internationale Nr. C7346.3
Position: 56°45'20"N - 16°31'45"E
Kennung: Iso R 2s
Richtfeuerlinie: 107,2°
Optik: Präzisionsscheinwerfer
Feuerhöhe: 10 m
Tragweite: 7 sm
Foto: August 2015

Das Oberfeuer ist an einem Antennenmast montiert. Darunter ist eine rechteckige, orangene Tafel mit gelbem Strich in der Mitte angebracht.

Der Fischer- und Sportboothafen hat eine Wassertiefe von 2-3 m. Ein Wellenbrecher schützt vor südwestlichem Wind.

Typ: Unterfeuer

Altes Unterfeuer Stora Rör

Internationale Nr. C7346 ex.
Position: 56°45'22"N - 16°31'43"E
Kennung: F G
Richtfeuerlinie: 85°
Optik: Doppel-Präzisionsscheinwerfer
Bauwerkshöhe: 6 m
Feuerhöhe: 7 m
Tragweite: 7 sm
Foto: Juli 2012

Die beiden Feuer mit weißen, rot umrandeten Dreiecken auf runden Holzpfählen standen bis 2014 am Ufer des Gästehafens von Stora Rör, einem kleinen Touristenort an der Westküste von Öland. Beim Einlaufen in den Hafen ragte ein Schwellschutz vom Kopf der Nordmole in die Richtfeuerlinie.

Typ: Oberfeuer Altes Oberfeuer Stora Rör
Internationale Nr. C7346.1 ex.
Position: 56°45'22"N - 16°31'45"E
Kennung: F G
Richtfeuerlinie: 85°
Optik: Doppel-Präzisionsscheinwerfer
Bauwerkshöhe: 9 m
Feuerhöhe: 10 m
Foto: Juli 2012

Bis die Ölandbrücke gebaut wurde gab es von Stora Rör eine Fährverbindung nach Revsudden auf Skäggenäs. Hier ist der Abstand zwischen Öland und dem Festland am kürzesten. Der Küste bei Stora Rör sind zahlreiche Untiefen vorgelagert.

Das Richtfeuer wurde Anfang 2014 gelöscht und durch die beiden oben gezeigten Feuerträger mit rot-gelben, rechteckigen Tagmarken ersetzt.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum