Hafenfeuer Örnsköldsvik

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Hafenfeuer

Örnsköldsvik Stadthafen

Internationale Nr. C5968
NGA-Nummer: 10972
Position: 63°17'13"N - 18°42'40"E
Kennung: Iso R 3s
Sektor: R 284°-359°
Feuerhöhe: 10 m
Tragweite: 8 sm
Foto: Juli 2014

Der Gästehafen von Örnsköldsvik, auch inre hamn genannt, liegt mitten im Zentrum der Stadt. Das Hafenfeuer steht auf dem West-Pier von Örnsköldsvik. Von hier fahren die Schiffe über den Örnsköldsviksfjärden in den Bottnischen Meerbusen.

Umgangssprachlich nennt man Örnsköldsvik auch Ö-vik. Die Eishockey-verrückte Stadt ist auch als Foppa-Land, nach der Stadt des größten Eishockeystars Peter Forsberg Foppa bekannt. Es leben etwa 30.000 Menschen in der Stadt Örnsköldsvik und 55.000 in der gesamten Kommune.

Örnsköldsvik HafeneinfahrtÖrnsköldsvik Hafeneinfahrt
Hafeneinfahrt auf der Backbordseite                   Einfahrt Gästehafen auf der Steuerbordseite

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum