Hafenfeuer Obbola

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Hafenfeuer West

Hafenfeuer Obbola

Internationale Nr. C5891
Position: 63°41'16"N - 20°18'08"E
Kennung: F R
Feuerhöhe: 4 m
Tragweite: 2 sm
Foto: Juli 2014

Der Holzpfahl mit dem roten Feuer steht an der Westseite der Einfahrt in den Fischereihafen von Obbola. Der ca. 2000 Einwohner zählende Ort Obbola ist eines der ältesten Vororte von Umeå. Der Ort liegt auf der Insel Obbolaön, im Auslauf des Umeälven, der sich hier in den Västerfjärden und Österfjärden teilt. Obbola ist seit 1989 mit der Obbolabron über den Holmsund mit der anderen Seite des Österfjärden verbunden. Davor gab es eine Fährverbindung zwischen den beiden Inselgemeinden.

Typ: Hafenfeuer Ost

Hafenfeuer Obbola

Internationale Nr. C5891.1
Position: 63°41'19"N - 20°18'24"E
Kennung: F R
Feuerhöhe: 4 m
Tragweite: 2 sm
Foto: Juli 2014

Der Holzpfahl mit dem roten Feuer steht an der Ostseite der Einfahrt in den Fischereihafen von Obbola.
Auf der Ostseite der Insel Obbola gibt es einen bewachten Gäste- und Sportboothafen in Bredvik für Umeås Segelclub.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum