Leuchtfeuer Gistaholmen

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Leitfeuer

Leuchtfeuer Gistaholmen

Internationale Nr. C6028
NGA-Nummer: 10780
Position: 62°29'24"N - 17°24'18"E
Kennung: Fl WRG 3s  [0,7+(2,3s)]
Sektoren: G 54°-69°, W -77°, R -84°,
R schw. -107°, W schw. -200°,
R schw. -234°, G -246°,
W -258°, R -280°
Feuerhöhe: 10 m
Optik: Gürtellinse
Tragweite: weiß 6 sm, rot 4 sm, grün 3 sm
Foto: Juli 2014

Die vierbeinige, sich nach oben verjüngende Gitterbake steht auf einem Betonfundament, an der Nordseite der Schäre Gistaholmen, südlich von Fagervik. An der Spitze sind leuchtend rote Tafeln angebracht.

Fagervik ist ein kleiner Industrieort in der Kommune Timrå. Vom kleinen Hafen Skälarö Brygga kann man die zwei kleinen Inseln Gistaholmarna sehen, ein beliebtes Tagesziel für die Einwohner.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum